Image

menschlich und kompetent

Die Klinik Bogen liegt im ostbayerischen Landkreis Straubing-Bogen zwischen Gäuboden und Bayerischem Wald. Hier leisten 521 Fachkräfte mit 120 Planbetten für die Menschen der Region und darüber hinaus eine umfassende und hochwertige Grund- und Regelversorgung sowie moderne Schwerpunktmedizin in vielen Bereichen: Innere Medizin mit Kardiologie, Gastroenterologie und Diabetologie, Anästhesie und Intensivmedizin, Allgemein-, Viszeral- und minimal invasive Chirurgie sowie Unfallchirurgie und Orthopädie. Kooperationspartner und belegärztliche Fachrichtungen runden das Spektrum ab. Die Klinik Bogen ist Lehrkrankenhaus der Universität Regensburg und Standort des Kommunalunternehmens Kreiskliniken Bogen-Mallersdorf, zu dem auch unsere Partnerklinik in Mallersdorf, ein viszeralchirurgisches MVZ sowie eine Berufsfachschule für Pflege gehören.

Ausbildung zum Operationstechnischen Assistenten (m/w/d) (OTA)

Wir bieten Dir

  • kompetente und persönliche Betreuung durch qualifizierte Praxisanleiter*innen
  • beste Übernahmechancen an unserer zukunftsfähig aufgestellten Klinik in kommunaler Trägerschaft
  • Vergütung und Sozialleistungen nach Tarifvertrag für Auszubildende im öffentlichen Dienst
  • Zusicherung eines festen Dienstortes
  • E-Learningplattform für interne Fortbildungen und kostenlose Nutzung der enthaltenen Fachbibliothek
  • Leistungen der betriebliche Gesundheitsförderung, z. B. Zuschüsse für gesundheitsfördernde Kurse, Zuschuss Fitnessstudiobeitrag
  • Einkaufsvorteile in regionalen und überregionalen Geschäften sowie Online-Shops
  • Personalrabatt in der Klinikkantine und -cafeteria
  • kostenloses Parken in Kliniknähe

Informationen zur Ausbildung

Die OTA-Ausbildung bietet ein breites Spektrum an Aufgaben und Einsatzbereichen, z. B. in der

  • Operationsabteilung 
  • Notfall-Ambulanz
  • Endoskopie

Es handelt sich um einen eigenständigen Beruf im hochtechnisierten pflegerisch-assistierenden Bereich
unserer Klinik. Die Ausübung erfordert spezielles Wissen und technische Fähigkeiten sowie das Erkennen von Bedürfnissen der zu versorgenden Patient*innen.

Das Planen, Assistieren und Vorbereiten von Patient*innen für diagnostische und therapeutische
Eingriffe sind zentrale Ausbildungspunkte.

Ablauf der Ausbildung

  • theoretische Ausbildung am Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung Regensburg (43 Wochen)
  • praktische Ausbildung an der Klinik Bogen (80 Wochen)
  • Ausbildungsbeginn: jeweils im September
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Abschlussprüfung: schriftlich und praktisch
  • staatlich anerkannter Abschluss: „Operationstechnische Assistentin", „Operationstechnischer Assistent"

Ausbildungsvergütung

Als kommunale Kliniken vergüten wir gemäß TVAöD, Tarifvertrag für Auszubildende des
öffentlichen Dienstes – Besonderer Teil Pflege (brutto):

  • 1. Ausbildungsjahr: 1.340,69 Euro
  • 2. Ausbildungsjahr: 1.402,07 Euro
  • 3. Ausbildungsjahr: 1.503,38 Euro

Einstellungsvoraussetzungen

  • Vollendung des 16. Lebensjahres
  • erfolgreicher Mittelschulabschluss zusammen mit einer erfolgreich abgeschlossenen 2jährigen Berufsausbildung, oder Abschluss als staatlich geprüfte*r Pflegefachhelfer*in, Krankenpflegehelfer*in, Altenpflegehelfer*in
  • mittlerer Bildungsabschluss oder Abitur
  • Praktikum im OP
  • Freude an der Arbeit mit Menschen und technischen Geräten
  • Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein
  • Verschwiegenheit (z. B. beim Umgang mit Patientendaten)
  • gesundheitliche Eignung

Weitere Informationen

Deine Ansprechperson

Image

Kontakt

Pflegedirektion

Silvia Huber-Stickl
Bereichsleitung Pflege
Mussinanstraße 8
94327 Bogen
Tel. 09422 822-568

https://karriere.kreiskliniken-bogen-mallersdorf.de/jobposting/f6b416340983f81c4b103a3c00e637cfe09f132c
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung