Image

menschlich und kompetent

Die Klinik Bogen liegt im ostbayerischen Landkreis Straubing-Bogen zwischen Gäuboden und Bayerischem Wald. Hier leisten 521 Fachkräfte mit 120 Planbetten für die Menschen der Region und darüber hinaus eine umfassende und hochwertige Grund- und Regelversorgung sowie moderne Schwerpunktmedizin in vielen Bereichen: Innere Medizin mit Kardiologie, Gastroenterologie und Diabetologie, Anästhesie und Intensivmedizin, Allgemein-, Viszeral- und minimal invasive Chirurgie sowie Unfallchirurgie und Orthopädie. Kooperationspartner und belegärztliche Fachrichtungen runden das Spektrum ab. Die Klinik Bogen ist Lehrkrankenhaus der Universität Regensburg und Standort des Kommunalunternehmens Kreiskliniken Bogen-Mallersdorf, zu dem auch unsere Partnerklinik in Mallersdorf, ein viszeralchirurgisches MVZ sowie eine Berufsfachschule für Pflege gehören.

Ausbildung Anästhesietechnischer Assistent (m/w/d) (ATA)

Wir bieten Dir

  • kompetente und persönliche Betreuung durch qualifizierte Praxisanleiter*innen
  • beste Übernahmechancen an unserer zukunftsfähig aufgestellten Klinik in kommunaler Trägerschaft
  • Vergütung und Sozialleistungen nach Tarifvertrag für Auszubildende im öffentlichen Dienst
  • Zusicherung eines festen Dienstortes
  • E-Learningplattform für interne Fortbildungen und kostenlose Nutzung der enthaltenen Fachbibliothek
  • Leistungen der betriebliche Gesundheitsförderung, z. B. Zuschüsse für gesundheitsfördernde Kurse, Zuschuss Fitnessstudiobeitrag
  • Einkaufsvorteile in regionalen und überregionalen Geschäften sowie Online-Shops
  • Personalrabatt in der Klinikkantine und -cafeteria
  • kostenloses Parken in Kliniknähe

Informationen zur Ausbildung

Anästhesietechnische Assistent*innen (ATA) gehören zum Team der Anästhesie. Die ATA-Ausbildung bietet eine spezielle Ausbildung mit anschließenden Einsatzmöglichkeiten in den Bereichen

  • Anästhesie
  • Aufwachraum

Zu den Aufgaben gehören

  • die Mitwirkung an der Einleitung des Patienten (die Narkose)
  • die Überwachung während der Operation mit Hilfe technischer Geräte und Patientenbeobachtung

Ablauf der Ausbildung

  • theoretische Ausbildung am Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung Regensburg
  • praktische Ausbildung an der Klinik Bogen
  • Ausbildungsbeginn: jeweils am 15. September
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Abschlussprüfung: schriftlich und praktisch
  • staatlich anerkannter Abschluss: „Anästhesietechnische Assistentin", „Anästhesietechnischer Assistent"

Ausbildungsvergütung

Als kommunale Kliniken vergüten wir gemäß TVAöD, Tarifvertrag für Auszubildende des
öffentlichen Dienstes – Besonderer Teil Pflege (brutto):

  • 1. Ausbildungsjahr: 1.340,69 Euro
  • 2. Ausbildungsjahr: 1.402,07 Euro
  • 3. Ausbildungsjahr: 1.503,38 Euro

Einstellungsvoraussetzungen

  • Vollendung des 16. Lebensjahres
  • erfolgreicher Mittelschulabschluss zusammen mit einer erfolgreich abgeschlossenen 2jährigen Berufsausbildung oder
  • Abschluss als staatlich geprüfte*r Pflegefachhelfer*in, Krankenpflegehelfer*in, Altenpflegehelfer*in
  • mittlerer Bildungsabschluss oder Abitur
  • Freude an der Arbeit mit Menschen und technischen Geräten
  • Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein
  • Verschwiegenheit (z. B. beim Umgang mit Patientendaten)
  • gesundheitliche Eignung
  • hohe manuelle Geschicklichkeit und technisches Verständnis
  • Einfühlungsvermögen
  • Interesse für Anatomie, Pharmakologie, Notfallmanagement und Krankheitslehre

Weitere Informationen


Konnten wir Dein Interesse wecken?

Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung und stehen für Rückfragen gern zur Verfügung.

Deine Ansprechperson

Image

Kontakt

Pflegedirektion

Silvia Huber-Stickl
Bereichsleitung Pflege
Mussinanstraße 8
94327 Bogen
Tel. 09422 822-568

https://karriere.kreiskliniken-bogen-mallersdorf.de/jobposting/97613e1296dee8a6c866cbab853984240494ff05
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung